Transkulti

Akzeptiere Deine Kulturen, lebe sie und lass sie ein Teil von Dir werden!

Kategorie: Video

Mehr Fernweh als Heimweh haben! Interview mit einer kolumbianischen Diplomatin

Wenn man viele Sprachen spricht und sich für andere Kulturen interessiert, dann denken viele, dass der Diplomatenjob der Traumjob ist.

Aber ist er das wirklich?

Muss man überhaupt viele Sprachen sprechen?

Muss man sich überhaupt für andere Kulturen interessieren?

In meinem heutigen Interview spreche ich mit Angela de la Torre, die vor einigen Jahren eine diplomatische Karriere begonnen hat.

Angela habe ich kennengelernt, da waren wir beide junge Studentinnen an der Uni Bonn.

Sie hatte damals einen Magister für ausländische Studenten gemacht und unsere Freundschaft hat damit angefangen, dass wir uns zum Sprachenaustausch getroffen haben.

Mittlerweile kennen wir uns schon so lange, ich habe sie und ihre Familie schon 2 Mal in Kolumbien besucht,

ihre Familie hat meine Familie hier in Europa kennengelernt,

wir sprechen ein Mischmasch aus Deutsch und Spanisch

und ich bin sehr stolz auf sie, dass sie durch viel Arbeit und Ausdauer jetzt ihren Traumjob hat und Kolumbien offiziell repräsentiert.  

Wir sprechen in diesem Interview über die folgenden Fragen:

Warum ist sie Diplomatin geworden? Warum wird man Diplomat?

Ist Diplomat ein Traumjob?

Kann man auch in den diplomatischen Dienst eintreten, wenn man älter ist, also nicht direkt nach der Ausbildung?

Bleiben Diplomaten immer unter sich?

Was ist ihre Beziehung zur deutschen Sprache?

Was hat sie von anderen Kulturen in ihr Leben integriert?

Außerdem gibt sie 3 Tipps für diejenigen, die es erwägen, in den diplomatischen Dienst einzutreten.

Es ist ein spannendes Interview geworden.

https://youtu.be/pxp8jyXSmVQ

Auch ich habe einiges neues gelernt, was ich vorher nicht wusste.

Was würdest Du sagen?

Ist Diplomat sein ein Traumberuf?

Kubanisch-Bayerisch? Her mit der Musik!

Die Welt hat sich verändert.

Und wie Wolfgang Welsch so schön sagt:

„Wir sind kulturelle Mischlinge.

Die kulturelle Identität der heutigen Individuen ist ein Patchwork-Identität“

Ich liebe diesen Satz, denn er ist so wahr.

Wer kann heute noch von sich behaupten, nicht durch eine andere Kultur beeinflusst zu sein?

Weiterlesen

Zwischen zwei Welten leben? Geht das überhaupt?

Am letzten Montag 17.09 wurde ich eingeladen beim Fernsehsender Phoenix zu sprechen.

Das war das erste Mal, dass ich im Fernsehen, zu einem Live-Interview eingeladen wurde.

Titel der Live- Sendung war: „Deutsch-Türken – Zwischen zwei Welten“.

Ich kenne die Türkei zwar nicht,

bin auch keine Deutsch-Türkin,

aber das Thema „zwischen zwei Welten“ kenne ich sehr gut,

bzw. , wir müssen über diesen Ausdruck „zwischen zwei Welten“ reden,

denn damit beschäftige ich mich seit Jahren.

Wenn Du meine Artikel liest und einige meiner Reden gehört hast,

wirst Du schnell bemerken, dass es das Thema ist, das mich nicht gleichgültig lässt.

Weiterlesen

Typisch Deutsch? Typisch Spanisch? Typisch Algerisch? Typisch…Typisch…Typisch…

Kennst Du das auch?

Egal was Du machst, alles wird auf Deine Herkunft, Nationalität oder Kultur zurückgeführt?

Kochen, lesen, rennen oder sogar spülen?

Und wenn Du mit mehreren Kulturen aufgewachsen bist,

dann picken sich die Leute immer eine Kultur aus,

um ihre Argumentation zu unterstützen, so wie es ihnen gerade passt?

In diesem Video spreche ich über dieses „Phänomen“, das Kulturalismus heißt. Weiterlesen

Woher kommst Du? – Schon wieder diese Frage?

Woher kommst du?

Wie oft wurde Dir diese Frage gestellt?

Oft? Und egal, was Du gesagt hast, die Leute waren nicht zufrieden damit?

Ich kann nicht mehr zählen, wie oft sie mir gestellt wurde.

Weiterlesen

© 2020 Transkulti

Theme von Anders NorénHoch ↑