1 Als freie Traurednerin

Du schmiedest Hochzeitspläne und möchtest etwas Besonderes.

Du bist „transkulti“ und möchtest vielleicht eine mehrsprachige Trauung oder

eine Trauung, das Deine kulturelle Geschichte und die Deines Partners und vielleicht auch Rituale vereint.

Immer mehr Paare entscheiden sich für eine „freie“ Trauung, insbesondere, wenn sie aus verschiedenen Ländern sind.

Eine freie Trauung könnte man als Äquivalent einer kirchlichen Trauung sehen, ohne religiösen Wert.

Sie wird nach den Wünschen eines Brautpaares konzipiert.

Sie kann im Schloss, im Wald, in einem Saal, am Strand, also überall, stattfinden.

Als mehrsprachige Traurednerin habe ich mich auf mehrsprachige Hochzeiten spezialisiert.

Ich führe freie Trauungen auf Deutsch, Französisch, Spanisch oder Englisch durch (einsprachig oder mehrsprachig) und orientiere mich nach den kulturellen Wünschen des Brautpaares.

Seit 2013 bin ich Mitglied bei der Rhetorikorganisation Toastmasters und habe dort gelernt, wie man Reden schreibt und hält. Ich „trainiere“ kontinuierlich bei den wöchentlichen Clubtreffen, um mein Niveau beizubehalten.

Zu den Traureden habe ich eine andere Webseite: „Meine Traurednerin“ mit detaillierteren Informationen.

Besuch mich gern auf dieser Seite und lass uns in Kontakt treten!

Ich freue mich!